Holzdecks und Stege

Holz im Garten hat Tradition. Egal ob eine großzügige Terrasse, ein schmaler Steg über den Bach oder ein kleines Holzdeck als Ruheplatz:Holz als nachwachsender Baustoff hat - gekonnt eingesetzt - einen hohen ästhetischen Wert. Die warme, edle und gemütliche Ausstrahlung des Holzes wertet jeden Außenbereich auf.  Mit einer großen Auswahl an verschiedenen Holzarten und Oberflächenprofilen bietet der Baustoff Holz eine außerordentliche Gestaltungsvielfalt. Ob Lärche, Thermoesche, Bangkirai, Kastanie, Eiche, Buche oder Pappel – das Sortiment an Terrassenhölzern ist in den letzten Jahren immer vielfältiger geworden. So können Sie Ihre individuellen Wünsche an Farbe, Oberfläche und Struktur einfach realisieren. Zudem gilt: Holz ist einzigartig – jede Holzterrasse ist ein Unikat, mit dem Sie gekonnt Akzente in Ihrem Garten setzen können. 

Allen, die absolut pflegeleichte Terrassendielen suchen, empfehlen wir sogenannte WPC-Produkte. Meist werden diese Terrassendielen aus einer Mischung von Holz- oder Reisspänen mit Kunststoff hergestellt. Der Vorteil ist die sehr lange Haltbarkeit und der geringe Pflegeaufwand. Manche Produkte lassen sich auf den ersten Blick kaum noch von „echten“ Holzdielen unterscheiden. 

So etwas möchte ich auch in meinem Garten!

Zur Gartenplanung oder Zur Gartenbau

Warum ein Garten von Niedermaier?

  • Gestaltung von individuellen, hochwertigen Gärten – mit Sinn für das Besondere
  • Intensive Beratung und umfassende Planungsphase
  • Kompetente Ansprechpartner vor, während und nach dem Bau
  • Alles aus einer Hand, daher reibungslose Umsetzung und Kostenersparnis
  • Umsetzung auf höchstem gartenbautechnischen Niveau
  • Hochqualifizierte Fachkräfte und modernster Maschinenpark
  • Termintreue und Kostentransparenz
  • Gewährleistung auf die fachgerechte Ausführung
  • Mehrfach ausgezeichnet für unsere Schaugärten auf der Gartenmesse in München

Weitere Gartenideen